Wir sind nicht verlassen, wenn wir uns auf Gott verlassen.

Herzlich Willkommen!

Gemeinde Aktuell:

Herr Tobias Bergmann hat sich auf die freie Pfarrstelle beworben.

 

Die frei gewordene Pfarrstelle wird ab dem 1. Januar 2023 neu besetzt. Sie ist dann allerdings nur noch eine 50% Stelle. Die anderen 50% sind als Kreiskirchliche Pfarrstelle in der Synodalregion Castrop-Rauxel ausgeschrieben.

Auf diese Pfarrstellen hat sich nun Herr Bergmann beworben. Am Sonntag, den 06.11.2022 um 10 Uhr feiert er in der Johanneskirche einen Probegottesdienst. Im Anschluss daran stellt er sich im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der Gemeinde persönlich vor. Dabei ist Gelegenheit, Fragen an Herrn Bergmann zu stellen. Bis zum 13. November haben Gemeindemitglieder die Möglichkeit, gegenüber dem Presbyterium Bedenken zu äußern. Das Presbyterium beschließt danach, ob Herr Bergmann in das Wahlverfahren einbezogen wird. Die Wahl findet Ende November statt, Ein genauer Termin ist noch nicht festgelegt. Bei einer Wahl von Herrn Bergmann wird dieser die Pfarrstelle am 1. Januar 2023 übernehmen.

Bis dahin hat Frau Pfarrerin Vera Rosin (Tel.:922149) die Vakanz Vertretung übernommen.

Gemeinde und Turmfest

Bei herrlichem Wetter konnten wir am 28. August unser Turm- und Gemeindefest feiern. Das Fest begann mit dem letzten Gottesdienst von Pfarrerin Anke Klapprodt in unserer Gemeinde. Die Kinder des Regenbogenhauses haben in einem gelungenen Anspiel auf die Symbolik eines Kirchenbaus hingewiesen. In ihrer Ansprache wies Pfarrerin Klapprodt darauf hin wie diese Symbolik auch auf die Gemeinde zu übertragen ist. In dem Gottesdienst und auf dem Fest konnte die Gemeinde auch Frau Pfarrerin Vera Rosin kennen lernen, die die Vertretung für Frau Klapprodt übernimmt bis die Stelle wieder neu besetzt ist.

Einige Bilder zum Fest und dem Rock-Abend am Samstag zuvor, sind in der Galerie zu sehen.

Dank an alle Helferinnen und Helfer

Liebe Gemeindefest-Helferinnen und -Helfer

Es ist an der Zeit, einmal "Dankeschön" zu sagen.

Die beiden Gemeindefest-Tage am 27. und 28. August waren ein Erfolg!

Und Sie haben als ehrenamtliche Helferinnen und Helfer engagiert dazu beigetragen. 

Ihr Presbyterium dankt Ihnen allen: den vielen namentlich ungenannten Helfern, den kräftigen Jungs vom Auf- und Abbau, den Damen und Herren an Kuchentheke, Bar und Grill. 

Danke auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kindergartens "Regenbogenhaus" und des "Café Frosch" des Ev. Jugendreferats Herne.

Vielen Dank Ihnen allen. 

Ihr Presbyterium

Es finden wieder Veranstaltungen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus statt

Da sich die Vorgaben für Veranstaltungen geändert haben, sind diese wieder im Gemeindehaus möglich. Bitte tragen Sie in den Räumen eine Maske, wenn Sie sich dort bewegen.

Sonntagsgedanken

Dass ich wichtig bin

Lass mich nie vergessen, dass ich wichtig bin. Einen Unterschied mache. Eine Stimme habe. Und Fähigkeiten. Eine Geschichte, die sonst niemand hat. Lass mich nie vergessen, dass du mich brauchst. Meinen Glauben. Meine Liebe. Dass diese Welt auf mich wartet. Auf meinen einzigartig schönen Beitrag.

( Gebet von Christina Brudereck )

Jahreslosung 2022

Seelsorge im Alltag

Bitte wenden Sie sich an Pfarrerin Rosin, wenn Sie ein Gespräch, ein Hausabendmahl oder einen Besuch wünschen. Vera Rosin, Telefon: 922149.

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Schwerin-Frohlinde

Frau Schülbe-Anders

Am Weißdorn 2a
44577 Castrop-Rauxel

 

Öffnungszeiten:

Dienstags 10:00-12:00 Uhr
und nach telefonischer Absprache

 

Telefon: (02305) 922159
Fax: (02305) 922169

E-Mail: gemeinde-frosch@web.de

So finden Sie uns!