Wir sind nicht verlassen, wenn wir uns auf Gott verlassen.

Herzlich Willkommen!

Wieder Gottesdienste

Mit einwöchiger Verspätung können nun doch wieder Gottesdienste gefeiert werden.

Da am 20. und 27. Juni Konfirmationsgottesdienste nur mit Angehörigen statt finden, trifft sich die Gemeinde jeweils am Samstag, den 19. bzw. 26. Juni um 18 Uhr; siehe auch Terminkalender.

Ab dem 4. Juli finden dann die Gottesdienste wie gewohnt um 10 Uhr statt.

Sonntagsgedanken

Dass ich wichtig bin

Lass mich nie vergessen, dass ich wichtig bin. Einen Unterschied mache. Eine Stimme habe. Und Fähigkeiten. Eine Geschichte, die sonst niemand hat. Lass mich nie vergessen, dass du mich brauchst. Meinen Glauben. Meine Liebe. Dass diese Welt auf mich wartet. Auf meinen einzigartig schönen Beitrag.

( Gebet von Christina Brudereck )

20. Juni 3. Sonntag nach Trinitatis

Der Wochenspruch steht im 19. Kapitel des Lukasevangeliums, Vers 10:

„Jesus Christus, der Menschensohn, ist gekommen, die Menschen zu suchen und zu retten, die sich verloren haben.“

Das Leitbild des heutigen Sonntags ist

„Das Wort von der Versöhnung“

Wie schön und erlösend ist es, wenn einer nach einem Streit als erster das Wort der Versöhnung spricht, die Hand ausstreckt und zu uns sagt: „ Es ist wieder gut, lass uns Frieden machen.“ Ähnlich ist es mit Jesus, der uns seine geöffneten Arme entgegenstreckt und uns einlädt: „ Lasst euch versöhnen mit Gott. Er bietet uns den Frieden an.“

Gebet: Barmherziger Gott, es gibt Zeiten, da verliere ich das Gespür für mich selbst. Dann brauche ich dich, um mich wiederzufinden. Ich danke dir für deinen Heiligen Geist: ER hallt in meiner inneren Leere, schreit nach Erfüllung und rüttelt mich so wach. Ich danke dir für Jesus: Er kennt meinen Alltag und mein Lebensgefühl. Mit kleinen Worten und Zeichen, die Wunder wirken, reißt er mich heraus aus dem Gefühl der Verlorenheit und bringt mich in Einklang mit mir selbst und mit dir, mein Gott.

Jahreslosung 2021

Seelsorge im Alltag

Bitte wenden Sie sich an Pfarrerin Anke Klapprodt, wenn Sie ein Gespräch, ein Hausabendmahl oder einen Besuch wünschen. Anke Klapprodt, Telefon: 922149.

Gemeindebüro

Evangelische Kirchengemeinde Schwerin-Frohlinde

Frau Schülbe-Anders

Am Weißdorn 2a
44577 Castrop-Rauxel

 

Öffnungszeiten:

Dienstags 10:00-12:00 Uhr
Mittwochs 17:00-19:00 Uhr

 

Telefon: (02305) 922159
Fax: (02305) 922169

E-Mail: gemeinde-frosch@web.de

So finden Sie uns!