Alexandra Wilms

48 Jahre altverheiratet,Mutter und Großmutter

 

Was ist mir an der Arbeit in der Gemeinde wichtig?

Das wichtigste ist für mich die Gemeinschaft. Ich freue mich darauf, Projekte ins Leben zu rufen, um auch jungen Familien Angebote in der Gemeinde zu bieten, die Freude am Glauben neu erwecken.

Was gibt mir das Engagement in der Gemeinde?

Seit einiger Zeit bringe ich mich ehrenamtlich in unserer Gemeinde ein. Es macht mich glücklich, mit Menschen aller Generationen ins Gespräch zu kommen.

Wo sehe ich die Gemeinde in 4 Jahren?

Ich sehe in vier Jahren  eine Gemeinde, die sich von der Begeisterung der Menschen in Schwerin-Frohlinde anstecken lässt. Aus ihr wachsen neue Projekte für Kinder und junge Familien und ziehen viele Menschen an, die Lust auf eine aktive Gestaltung ihres Glaubens haben. 

Leitungsverantwortung:

Filialleitung in einem Discounter, und Geschäftsführerin im Einzelhandel